Sexualität wie wir Menschen sie praktizieren, scheint zumindest in ihren Grundzügen schon 400 Millionen Jahre alt zu sein: Denn die Erfinder der schönsten Nebensache der Welt sind offensichtlich lange ausgestorbene Panzerfische gewesen. Die Tiere besaßen penisartige Flossen und brachten lebende Junge zur Welt.

Die Geburt eines Panzerfischs: Das Jungtier hängt noch an der Nabelschnur

Panzerfische haben vor 400 Millionen Jahren die Sexualität erfunden und offensichtlich haben wir Menschen diese Eigenschaft in direkter Linie von ihnen geerbt. Die Vermutung ist ein wenig spekulativ, aber ein neuer Fossilfund legt nahe, dass der Sex unter den Panzerfischen schon weit verbreitet war. Das bringt die Forschergemeinde der Biologen in gewisse Erklärungsnöte.

 

Bir Cevap Yazın

Aşağıya bilgilerinizi girin veya oturum açmak için bir simgeye tıklayın:

WordPress.com Logosu

WordPress.com hesabınızı kullanarak yorum yapıyorsunuz. Log Out / Değiştir )

Twitter resmi

Twitter hesabınızı kullanarak yorum yapıyorsunuz. Log Out / Değiştir )

Facebook fotoğrafı

Facebook hesabınızı kullanarak yorum yapıyorsunuz. Log Out / Değiştir )

Google+ fotoğrafı

Google+ hesabınızı kullanarak yorum yapıyorsunuz. Log Out / Değiştir )

Connecting to %s